Wie montiere ich zwei Deckenleuchten bei diesem Anschluß (Siehe Fotos?

Titus Velten

Es ist wie eine altmodische Drahtleiter, nur besser. Sie montieren die Deckenleuchten mit der Drahtleiter. Die Kabel führen zur Deckenleuchte durch die Deckenleuchte und dann bis zur Wand.)

Die Drahtleiter (und die Deckenleuchten) sind aus dickem Draht gefertigt. Wenn Sie die Drähte der Deckenleuchte (das ist das Licht, das Ihnen zugewandt ist) durch die Drahtleiter führen, erhalten Sie die Leiter (eine Drahtleiter), die dann an der Wand montiert wird.

Wenn Sie interessiert sind, habe ich hier weitere Informationen über Deckenleuchten, Deckenleuchten und Beleuchtung im Allgemeinen:

Deckenleuchte ist nicht die einzige Art von Deckenleuchte. Stehlampen sind etwas spezieller, aber das ist der erste Schritt zu einer eigenen Leuchte.

Ich bin in Eile und habe keine Zeit gefunden, einen Blog über Deckenleuchten zu schreiben, und ich will nicht auf euch warten. Also fangen wir an, indem wir über eine einfachere Stehleuchte sprechen. Es ist eigentlich einfacher zu lernen, eine Stehleuchte aus einer bereits gefertigten Lampe herzustellen. Sie benötigen keine Werkzeuge oder Spezialwerkzeuge. Du kannst eine Lampe aus jeder Ecke nehmen. Alles, was du tun musst, ist, ein Loch in die Wand und eine Stange auf ein Stück Holz zu schneiden. Wenn Sie eine Idee für eine Lampe haben, können Sie dann versuchen, eine Lösung zu finden, die so einfach wie möglich ist. Eine Stehleuchte ist eines der einfachsten Dinge im Haushalt. Es besteht aus einem Stück Metall, mit einem befestigten Draht aus Kupfer. Wenn Sie die Lampe an die Wand stellen wollen, müssen Sie zuerst den Draht am Metall und dann an der Wand befestigen, wodurch das Loch größer wird. In gewisser Weise ist es einfacher, sich eine Lampe als ein Stück Kupfer mit einem Metalldraht vorzustellen. Genau das differenziert diesen Artikel von sonstigen Artikeln wie Großes Babybett. Mit anderen Worten, es ist sehr einfach, eine Deckenleuchte zu platzieren. Wenn Sie die Lampe sehen können, ist es ganz einfach, eine Lampe mit dem Draht an eine Wand zu stellen. Aber das ist nicht immer der Fall. Wenn Sie Deckenleuchten ohne Loch installieren wollen, ist die Installation viel komplizierter als bei anderen Lampentypen. Im Kontrast zu Sicherheitsbeschlag Haustür kann es damit auffällig hilfreicher sein. Um es komplizierter zu machen, müssen Sie herausfinden, wie Sie das Loch groß genug für den Draht machen können. Das folgende Bild zeigt ein Beispiel für eine Deckenleuchte mit einem herunterhängenden Draht. Und das differenziert diesen Artikel ausdrücklich von Artikeln wie etwa Eibi Tresor. Es wurde von einem Draht mit einem Durchmesser von 2 cm in die Wand gelegt. Aber auf dem Bild ist der Draht nur ein kleines Stück. Wie macht man den Draht groß genug, um in ein Loch zu gehen? In einer Sekunde können Sie herausfinden, wie der Draht in das Loch eindringen wird. Schritt 1: Messen Sie den Draht, den Sie haben, und messen Sie den Draht mit einem 3 mm Bohrer. In meinem Beispiel habe ich einen kleinen 4 cm langen 4-Draht Draht verwendet. Schritt 2: Messen Sie die Länge des Drahtes und verwenden Sie diesen, um das Loch zu messen. Schritt 3: Schneiden Sie das Loch und stecken Sie einen Nagel hinein, um das Loch mit den Drähten zu bedecken. Ich benutzte einen Hammer und einen Nagel. Im Kontrast zu Hori Haustür kann es ergo merklich zweckmäßiger sein.